Top-Fonds: BVT Life Bond Fund III PDF Print E-mail
bvt life bond fund iiiBVT Life Bond Funds bietet attracktive Renditechancen bei überschaubarem Risiko. Mit dem Life Bond Funds investieren Sie in gebrauchte US-Risikolebensversicherungen. Diese werden unter ihrem inneren Wert mit Restlaufzeiten von 2 bis 9 Jahren aufgekauft und bieten so, unabhängig vom Aktienmarkt, attraktive Renditechancen.

LV-Policen-Fonds - Überblick:

Emissionshaus:
bvt
Platzierung:
verfügbar
Einzahlung:
60% zzgl. 5 % Agio 2 Wochen nach Zeichnung
40% zum 30.09.2006
Ausschüttung:
Die prognostizierte Rendite liegt bei ca. 10% p.a. exkl. Agio nach Steuern (MISF)1) für die vermögensverwaltende Konzeption.

LV-Policen-Fonds - Datenblatt:

Beteiligungsangebot:
Beteiligung an einem gezielt auszuwählenden und zu prüfenden Portfolio aus US-Lebensversicherungen. Diese etablierte Kapitalanlage bietet überdurchschnittliche Renditechancen bei einem überschaubaren Risiko. Zudem besteht nahezu keine Abhängigkeit zu klassischen Anlageformen wie Aktien oder festverzinslichen Wertpapieren.
Merkmale:
  • Hohe Steuer-Attraktivität
  • Kurze Kapitalbindung
  • Weitgehend unabhängig von klassischen Märkten wie Aktien, Renten oder Immobilien
  • Überdurchschnittlich hohe Rendite in Höhe von ca. 10 % p.a. nach Steuer, excl. Agio (MISF)
  • Attraktives Risiko/ Rendite-Verhältnis
Laufzeit:
Bis 31.12.2018
Mindestbeteiligung:
US$ 20.000 zzgl. 5% Agio
Eigenkapitalvolumen:
US$ 60 Mio.
Steuern:
Das Investment ist renditeorientiert und liefert nur anfänglich geringfügige negative steuerliche Ergebnisse. Wie schon bei den Vorläuferfonds gehen die Initiatoren davon aus, dass auch der BVT Life Bond Fund III Tradition vermögensverwaltend tätig ist und die Erträge aus dieser Anlage weitgehend steuerfrei sind. Teile der Finanzverwaltung vertreten jedoch im Widerspruch zur herrschenden Experten- und Literaturmeinung die Auffassung, dass Fonds, die in US-Lebensversicherungen investieren, unter bestimmten Voraussetzungen als gewerblich tätig einzustufen sind. Die bei der vermögensverwaltenden Tätigkeit weitgehend steuerfreien Erträge wären bei Beurteilung als gewerbliche Einkünfte dann in voller Höhe steuerpflichtig. Des Weiteren bietet die Investition den Vorteil, dass die Beteiligung beispielsweise im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge mit geringer Erbschaft- und Schenkungsteuerbelastung vorgenommen werden kann.
Ergebnis:
Soweit das Gesamtergebnis der einzelnen Beteiligungsgesellschaften positiv ist, erhält der Anleger nach Rückführung seines nominellen Kommanditkapitals zunächst eine Vorzugsrendite von 8% p.a. auf das jeweils gebundene Kapital.
Ergebnisbeteiligung im Verhältnis 10:90 am Gesamtergebnis

LV-Policen-Fonds - Persönliche Beratung:

  • günstige Online-Konditionen und Sonderrabatte.
  • Kostenlose persönliche Beratung von unabhängigen Finanzexperten.
  • Sicherheit langjähriger Erfahrung.
 
Next >
Joomla Template by Joomlashack
Joomla Templates by JoomlaShack Joomla Templates by Compass Design