Top-Schiffsbeteiligung: FHH Twinfonds PDF Print E-mail
Schiffsbeteiligung FHH TwinfondsDie Schiffsbeteiligung FHH Twinfonds bitet eine Risikoreduktion duch Beteiligung an zwei Schiffen. Sie investieren in hochmoderne Containerschiffe mit Kühlcontainer-Anschlüssen. Sie partizipieren vom dynamischen Wachstum des weltweiten Warenumsatzes. Nutzen sie die Renditechancen dieser attraktiven Kapitalanlage.

Schiffsbeteiligung - Überblick:

Emissionshaus:
Fondshaus Hamburg
Platzierung:
verfügbar
Einzahlung:
20% zzgl. 5% Agio Annahme
40% zum 1. Februar 2006
40% zum 1. Juni 2006
Ausschüttung:
Ab 2007 9% p.a. ansteigend auf 15% p.a. in 2021

Schiffsbeteiligung - Persönliche Beratung:

  • günstige Online-Konditionen und Sonderrabatte.
  • Kostenlose persönliche Beratung von unabhängigen Finanzexperten.
  • Sicherheit langjähriger Erfahrung.

Schiffsbeteiligung - Datenblatt:

Beteiligungsgesellschaft:
Bei dem vorliegenden Beteiligungsangebot ist es vorgesehen, dass sich die Anleger jeweils zur Hälfte an der MS "Rubina Schulte" Shipping GmbH & Co. KG und der MS "Valerie Schulte" Shipping GmbH & Co. KG beteiligen.
Beteiligungsobjekte:
MS "Rubina Schulte" + MS "Valerie Schulte"
Schiffstyp: Vollcontainerschiff
Länge über alles: 222,2 m
Breite: 30 m
Tiefgang (Konstruktion): 10,1 m
Geschwindigkeit: 23 kn
Tragfähigkeit: 39.000 tdw
TEU-Kapazität: 2.824 TEU davon homogen à 14 t 2.029 TEU
Kühlcontainer-Anschlüsse: 586
Bauwerft: Hyundai Mipo Dockyard Co. Ltd., Ulsan/Südkorea
Übernahme: März 2006 / Juli 2006

Kaufpreis der Schiffe: € 85.567.000

Platzierungsgarantie:
50% FHH Fonds Haus Hamburg Gesellschaft für Unternehmensbeteiligungen mbH & Co. KG
50% Reederei Thomas Schulte GmbH & Co. KG
Vertragesreeder:
Reederei Thomas Schulte
Beschäftigung:
Für beide Schiffe besteht die folgende Beschäftigungssituation:

Charterer: Pacific International Lines (Pte) Ltd., Singapur

MS "Rubina Schulte": bis 01/2013 (+120 Tage) zu US$ 20.000/Tag
MS "Valerie Schulte": bis 06/2010 (+/-60 Tage) zu US$ 20.800/Tag

Anschlusscharter: US$ 19.800/Tag (kalkuliert)
Gesamtinvestition:
€ 93.938.000

davon
€ 33.580.000 einzuwerbendes Kommanditkapital inkl. Agio
€ 57.708.000 Fremdkapital
€ 2.000.000 Kontokorrent

Finanzierung:
Schiffshypothekendarlehen:
70% in US$ und 30% in JPY

Zinssätze:
US$-Tranche 1:
MS "Rubina Schulte":
bis 09/2010=5,75% p.a.
bis 2012=6,5% p.a.
bis 2014=7% p.a.
bis 2017=7,5% p.a.
ab 2017=8% p.a.
MS "Valerie Schulte":
bis 2011=6,025% p.a.
bis 2012=6,5% p.a.
bis 2014=7% p.a.
bis 2017=7,5% p.a.
ab 2017=8% p.a.

US$-Tranche 2:
MS "Rubina Schulte":
bis 09/2013=5,9% p.a.
bis 2014=7% p.a.
bis 2017=7,5% p.a.
ab 2017=8% p.a.
MS "Valerie Schulte":
bis 2014=6,115% p.a.
bis 2017=7,5% p.a.
ab 2017=8% p.a.

JPY-Tranche
MS "Rubina Schulte":
bis 2011=2% p.a.
ab 2011=2,25% p.a.
MS "Valerie Schulte":
bis 2011=2% p.a.
ab 2011=2,25% p.a.

Wechselkurse:
Investitionsphase
€/US$ 1,20
US$/JPY 114

Betriebsphase
bis 2010 €/US$ 1,20
bis 2015 €/US$ 1,23
anschl. €/US$ 1,27
US$/JPY 114
Mindestbeteiligung:
€ 15.000 zzgl. 5% Agio
Höhere Beteiligungen sind in Teilbeträgen von € 5.000 möglich.
Ergebnis:

Minimale Steuerbelastung
Tonnagesteuer ab Beginn bzw. Betrieb der Schiffe in 2005

2006 = 0,085%
ab 2007 = 0,147%

Bemerkung:
Diese Darstellung informiert lediglich in Kurzform über das Beteiligungsangebot und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit bezüglich der für die Anlageentscheidung maßgeblichen Faktoren. Insofern wird ausdrücklich auf den vollständigen Angebotsprospekt, dessen Bestandteil unter anderem der Gesellschaftsvertrag ist, verwiesen.

Schiffsbeteiligung - Persönliche Beratung:

  • günstige Online-Konditionen und Sonderrabatte.
  • Kostenlose persönliche Beratung von unabhängigen Finanzexperten.
  • Sicherheit langjähriger Erfahrung.
 
< Prev   Next >
Joomla Template by Joomlashack
Joomla Templates by JoomlaShack Joomla Templates by Compass Design