Top-Schiffsbeteiligung: OwnerShip Tonnage III PDF Print E-mail
SchiffsbeteiligungDie Schiffsbeteiligung OwnerShip Tonnage III kombiniert ein attraktives Anlageziel  mit einem risikostreuenden Flottenkonzept und günstiger Tonnagebesteuerung.

Schiffsbeteiligung - Überblick:

Emissionshaus:
OwnerShip Emissionshaus GmbH, Hamburg
Platzierung:
verfügbar
Einzahlung:
12% zzgl. 5% Agio nach Aufforderung
20% zum 10.08.2006
20% zum 10.02.2007
18% zum 10.08.2007
30% zum 10.02.2008
Ausschüttung:
In 2007 5% p.a. ansteigend auf 12% p.a. in 2021,
Gesamtausschüttung 211,1%

Schiffsbeteiligung - Persönliche Beratung:

  • günstige Online-Konditionen und Sonderrabatte.
  • Kostenlose persönliche Beratung von unabhängigen Finanzexperten.
  • Sicherheit langjähriger Erfahrung.

Schiffsbeteiligung - Datenblatt:

Beteiligungsangebot:
Bei diesem Angebot handelt es sich um die direkte Beteiligung an fünf Einschiffsgesellschaften in Form geschlossener Fonds.

Beteiligungsgesellschaften:
MS „Elbdeich“ GmbH & Co. KG
MS „Elbinsel“ GmbH & Co. KG
MS „Elbmarsch“ GmbH & Co. KG
MS „Elbcarrier“ GmbH & Co. KG
MS „Elbfeeder“ GmbH & Co. KG

Platzierungsgarantie:
Ownership Emissionshaus GmbH
Beteiligungsobjekte:
MS „Elbdeich“
MS „Elbinsel“
MS „Elbmarsch“

Schiffstype: Containerschiff
Länge über alles: 127,00 m
Breite: 20,40 m
Tiefgang: 7,75 m
Tragfähigkeit: 8.540 Tonnen
Containerkapazität: 724 TEU davon homogen à 14 t ca. 440 TEU
Kühlcontaineranschlüsse: 150
Geschwindigkeit: 18 kn
Werft: Cassens Werft GmbH, Emden, Germany
Baujahr: 09.2006/03.2007/07.2007

MS „Elbcarrier“
MS „Elbfeeder“

Schiffstype: Containerschiff
Länge über alles: 139,60 m
Breite: 22,20 m
Tiefgang: 6,50 m
Tragfähigkeit: 10.700 Tonnen
Containerkapazität: 972 TEU davon homogen à 14 t ca. 559 TEU
Kühlcontaineranschlüsse: 170
Geschwindigkeit: 18,4 kn
Werft: Detlef Hegemann Rolandwerft GmbH&Co. KG, Berne
Baujahr: 03.2008/08.2008

Baupreise Gesamt: € 87.940.000
Vertragesreeder:
Elbdeich Bereederungsgesellschaft mbH&Co. KG, Drochtersen
Beschäftigung:
Einnahmepool aus allen fünf Schiffen. Der Einnahmepool kann um weitere Schiffe gemäß des Poolvertrages erweitert werden.

Für das MS „Elbdeich“ und das MS „Elbinsel“ wurde am 24.06.2005 mit Borchard Lines Limited, London, England, für die ersten 45 Monate (+/– 30 Tage für MS „Elbinsel“) bzw. 51 Monate (+/– 30 Tage für MS „Elbdeich“) nach Übernahme des jeweiligen Schiffes jeweils eine Festchartervereinbarung über € 9.000 abzgl. 5,25% Kommission pro Tag geschlossen.

Nettocharterrate (Poolbeitrag) während Festcharterlaufzeit:
MS „Elbdeich“, MS „Elbinsel“ - € 8.527,50 pro Tag

Prognostizierte Poolrate nach Festcharterlaufzeit:
MS „Elbdeich“, MS „Elbinsel“ und MS „Elbmarsch“ - € 8.500 pro Tag
MS „Elbcarrier“ und MS „Elbfeeder“ - € 9.700 pro Tag
Gesamtinvestition:
€ 100.750.000 davon
€ 62.500.000 Fremdkapital
€ 36.200.000 Kommanditkapital
€ 1.900.000 Vertragsreederkapital
Mindestbeteiligung:
€ 15.000 zzgl. 5% Agio
Höhere Beteiligungen sind in Teilbeträgen von € 1.000 möglich.
Ergebnis:
Minimale Steuerbelastung
Tonnagesteuer ab Beginn bzw. Betrieb der Schiffe in 2005
Bemerkung:
Diese Darstellung informiert lediglich in Kurzform über das Beteiligungsangebot und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit bezüglich der für die Anlageentscheidung maßgeblichen Faktoren. Insofern wird ausdrücklich auf den vollständigen Angebotsprospekt, dessen Bestandteil unter anderem der Gesellschaftsvertrag ist, verwiesen.

Schiffsbeteiligung - Persönliche Beratung:

  • günstige Online-Konditionen und Sonderrabatte.
  • Kostenlose persönliche Beratung von unabhängigen Finanzexperten.
  • Sicherheit langjähriger Erfahrung.
 
< Prev   Next >
Joomla Template by Joomlashack
Joomla Templates by JoomlaShack Joomla Templates by Compass Design